Meditationsgedicht

Ruhe waltet tief in mir,
und Mut in meinen Werken.
Ich trage in mir selbst vereint
die Kräfte, die mich stärken.

Freude ist mein Wesensgrund,
Friede und Herzenswärme.
Mein guter Wille macht gesund,
trotzt allem Weltenlärme.

Geduld erst und Beharrlichkeit
wandeln in Macht mein Streben.
Zeitloser Geist, Erhabenheit
schenkt Sinn zu meinem Leben.

Sean McVail    (Steiner entstaubt und gereimt im Februar 2013)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.